Suche
  • koerbezirk_dithmarschen

+++ Update zur Stuteneintragung am 14.05.2020 +++

Liebe Züchterinnen und Züchter,


zum gegenwärtigen Zeitpunkt planen wir die Durchführung der diesjährigen Stuteneintragung am 14.05.2020 in Heide unter Einhaltung besonderer Schutzmaßnahmen. Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr und findet beim Reit- und Traberclub Ditmarsia e.V., Waldschlößchenstraße 128, 25746 Heide, statt.


Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten, folgendes zu beachten:


  • Die Startbereitschaft ist zwingend bis zum 12.05.2020 unter Tel.: 0176 - 668 536 86 oder per e-Mail an lina.preuss@gmx.de zu erklären. Ihre Startzeit bekommen Sie am Abend vor der Veranstaltung telefonisch mitgeteilt.

  • Das Einflechten und Frisieren, eine passende Trense und das entsprechende Outfit des Vorführers vermitteln einen guten ersten Eindruck. Auch sollte die Stute eingemustert sein, d. h. das Aufstellen der Stute mit geöffneter Beinstellung zur Kommission sowie das Führen im Schritt und Trab sollte zu Hause sorgfältig eingeübt werden.

  • Bitte bringen Sie Kopfnummern mit.

  • In allen Körbezirken findet die Beurteilung der 4-jährigen und älteren Stuten sowie die Vorstellung der Stuten mit Fohlen vor der Eintragung der 3-jährigen Stuten statt. Nicht angemeldete Stuten und Stuten anderer Körbezirke kommen jeweils zum Schluss ihrer Altersklasse zur Vorstellung. Die Vorstellung der Stuten erfolgt nach der Reihenfolge im Katalog.

  • Bitte organisieren Sie sich einen Vorführer, sofern Sie Ihre Stute nicht selbst vorstellen möchten.

  • Brennkarten für Stuten mit Fohlen sind zwecks Übertragung der Einstufung bei der Eintragung unbedingt mitzubringen.


Alle Veranstaltungen des Holsteiner Verbandes müssen derzeit unter den von den Behörden geforderten Sicherheitsmaßnahmen stattfinden. Dazu haben wir Ihnen die wichtigsten Punkte aufgeführt:


  • Pro Zuchtstute sind maximal zwei Personen als Begleitung zulässig.

  • Zuschauer sind bei Zuchtveranstaltungen derzeit nicht zugelassen.

  • Personen mit Krankheitssymptomen von Corona oder anderen ansteckenden Erkrankungen dürfen das Veranstaltungsgelände nicht betreten.

  • Wir bitten um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

  • Die Wegeführung der Pferdebewegungen ist in den Veranstaltungs- und Zuchtbetrieben so vorzunehmen, dass die Einhaltung des Mindestabstands in allen Situationen gewährleistet wird.

  • Warteschlangen sind zu vermeiden.

  • Die behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben (z.B. Abstandsregelungen) gelten auch in eventuell vorhandenen Stallbereichen und auf dem LKW- und Anhängerparkplatz des Veranstaltungsgeländes.

  • Die Eintragung der Stuten erfolgt in einem Beurteilungsvorgang, d.h. auf eine Ringvorstellung in 10er Gruppen wird zwecks Kontaktvermeidung in diesem Jahr verzichtet.

  • Nur die „Endring-Stuten“ werden zur Rangierung nochmals nach der Einzelbeurteilung aller Stuten auf einem Ring vorgestellt. Auf diesem Ring wird über die Zulassung zur Elitestutenschau/Staatsprämierung entschieden.


Der Vorstand des Körbezirks Dithmarschen behält sich vor, bei Nichteinhaltung der Vorgaben, entsprechende Personen vom Veranstaltungsgelände auszuschließen.


Wir hoffen, dass wir -unter Einhaltung aller notwendigen Maßnahmen- die Stuteneintragung 2020 erfolgreich durchführen können. Bitte informieren Sie sich auf den online Kanälen des Holsteiner Verbandes (www.holsteiner-verband.de) über mögliche Absagen oder behördliche Änderungen! Schon heute bedanken wir uns sehr herzlich für Ihre Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten. Sollten sich noch Fragen Ihrerseits ergeben, lassen Sie es uns gern wissen.


gez. Ihr Vorstand Körbezirk Dithmarschen

84 Ansichten

Unsere Jungzüchter


 

Dithm_Jungzuechter_LOGO_180125_edited.jp
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Social Media


 

© 2020 by Körbezirk Dithmarschen